Pflegen & Waschen

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Naturkosmetik Shampoos: für jeden Haartyp das richtige Shampoo

Haare kann man ähnlich wie die Haut in verschiedene Grundtypen einteilen. Normales Haar verfügt über einen natürlichen, schönen Glanz und Elastizität. Es benötigt durchschnittlich eine Haarwäsche alle drei bis fünf Tage. Produziert die Kopfhaut zu wenig Talg, wirkt das Haar matt, strohig und spröde, glänzt nicht und ist kaum zu bedingen. Arbeiten die Talgdrüsen jedoch auf Hochtouren, fetten die Haare schnell nach. Oft wirken sie nach nur einem Tag Haarwäsche ölig und strähnig. Strapaziertes Haar ist meist die Folge unsachgemäßer Pflege, wie zu viel Sonneneinstrahlung oder zu heißem Föhnen.  Es wirkt oft leicht verfilzt und an den Spitzen kann sich Spliss bilden. Man spricht von einem „übergepflegtem Haar“ wenn zu viele Haarpflegemittel benutzen werden - das Resultat: die Haare verlieren an Spannkraft und Elastizität. Vor allem Reste von silikonhaltigen Pflegeprodukten legen sich wie ein ganz feiner Film um die die Haare und dieser lässt sich nicht mit einer regulären Haarwäsche entfernen. Abhilfe kann nur noch ein mildes Naturkosmetik-Shampoo schaffen oder Lavaerde.

Get Discount!
Liken & sparen!

Liken Sie uns auf Facebook und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

Bitte wählen Sie
Rabatt Coupon Code