Haare natürlich färben mit Pflanzenhaarfarbe

Bio- & Naturkosmetik: Pflanzenhaarfarbe

Färben Sie sich die Haare auf natürliche Weise! Unsere reine Pflanzenhaarfarben verbinden gute Abdeckung mit Haarpflege – und das alles auf ein natürlichen Basis. Hochwertige Inhaltsstoffe wie Amla, Henna und Indigo färben das Haar, sind dabei sanft zur Kopfhaut und sorgen für einen schönen Glanz.

In unserem Sortiment führen wir Pflanzenhaarfarben von Logona, Sante und Ayluna. Es handelt sich dabei um rein vegane Produkte, die ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen. Alle unsere Pflanzenhaarfarben kommen ohne Peroxide, Ammoniak oder sonstige chemische Bestandteile wie synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe aus.

Unsere Pflanzenhaarfarben sind als Naturkosmetik zertifiziert. Logona und Sante tragen das Natrue-Siegel, Ayluna das von COSMOS organic. Beide sind international anerkannte Siegel und stehen somit für echte Naturkosmetik.

Seite:
  1. 1
  2. 2

Seite:
  1. 1
  2. 2

Haare natürlich färben mit Pflanzenhaarfarbe

Reine Naturkosmetik-Pflanzenhaarfarben kommen in Form von Pulver. Es sind Mischungen aus fein vermahlenen farbgebenden Pflanzen wie Henna, Indigo oder Kamille, die das Haar natürlich färben. Mit gebrauchsfertige Farbcremes können Sie die schönsten Farben der Natur noch einfacher und komfortabler erleben. Mit der speziell entwickelten Formulierung als färbende Creme entfällt das bei den Pflanzenhaarfarben in Pulverform erforderliche Anrühren. Die Color Creme kann sofort ohne weitere Vorbereitung angewendet werden. Ob Färben mit Color Creme oder Pulver die Haare werden dabei langanhaltend und dauerhaft gefärbt, es handelt sich nicht um eine Tönungen. Wertvolles Avocadoöl, Amla oder Shikakai pflegen das Haar schon während der Färbung. Die Haarfarben kommen dabei ohne chemische Zusätze wie Silikon, Ammoniak oder Peroxid aus. Unsere Pflanzenhaarfarben bieten somit die natürliche Alternative zu konventionellen chemischen Haarfärbeprodukten und anwendbar auch unter 16 Jahren.

Natürlich Haare färben ohne Chemie

Die Pflanzenhaarfarbe ob Pulver oder Creme legt sich wie eine Farblasur um die Schuppenschicht der Haare und färbt somit besonders schonend. Somit ist eine Farbveränderung mit pflanzlichen Farben auch immer vom individuellen Naturton abhängig. Dies führt zu einem besonders natürlichen Ergebnis und wird auch durch die Einwirkzeit beeinflusst. Je länger die Farbe einwirkt, umso intensiver wird der Farbton. Die glanzgebende Wirkung der Pflanzen-Haarfarben beruht auf einer Glättung der natürlichen Schuppenschicht des Haares, wodurch Licht deutlich besser reflektiert wird

Je nach Ausgangsfarbe und Haarbeschaffenheit können zauberhafte Blond-, Rot-, und Brauntöne gefärbt werden. Die Pflanzenhaarfarbe Schwarz lässt sich auch zum Abdunkeln von anderen Nuancen verwenden. Auch wenn Sie graue Haare überdecken möchten, müssen Sie nicht unbedingt auf chemische Haarfarben zurückgreifen, denn eine Grauabdeckung ist grundsätzlich auch mit Pflanzenhaarfarben möglich.