Naturkosmetik: Silikonfreie Shampoos

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 71

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Eco Cosmetics Moisturising Shampoo
    Sonderangebot 5,39€ Normalpreis 5,99€
    (2,70€ / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versand
  2. Eco Cosmetics Repair Shampoo
    Sonderangebot 5,39€ Normalpreis 5,99€
    (2,70€ / 100 ml)
    Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versand
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 71

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Gönnen Sie Ihrem Haar mit der Kraft der Natur etwas Besonderes

Gesundes und gepflegtes Haar hat eine starke Signalwirkung auf unsere Umgebung. Es ist ein Aushängeschild unserer Persönlichkeit und rundet den Gesamteindruck einer Person ab.  Shampoos sollen meist nicht nur Haare und Kopfhaut von Schmutz, Fett und Rückstände von Haarstyling Produkten befreien. Das Haar soll nach der Wäsche, glänzender, leichter kämmbar und möglichst gesünder als vorher sein. Die heutigen Naturkosmetik-Shampoos sind diesen Herausforderungen gewachsen.

Naturshampoos für jeden Haartyp

Während konventionelle Hersteller diese Anforderungen mit synthetischen Stoffen und Tensiden erzielen, setzen Naturkosmetikhersteller auf Rezepturen mit pflanzlichen Tenside und natürlichen Inhaltsstoffen. Ob Shampoos, Styling Produkte oder Pflanzenhaarfarben für feines, trockenes, leicht fettendes oder coloriertes Haar die Natur bietet für jeden Haartyp und jede Typ-Veränderung den passenden Artikel.

Silikonfreie Shampoos

Shampoos sorgen für schönes, glänzendes und voluminöses Haar – so verspricht es zumindest die Werbung. Die Hersteller verschweigen jedoch, dass 90 Prozent aller Shampoos und Spülungen bedenkliche und möglicherweise sogar giftige Stoffe enthalten, die sich langfristig schädlich auf Haut und Haar und auch auf die Umwelt auswirken können. Deshalb ist es wichtig bei der Auswahl eines Shampoos und anderer Kosmetika stets die Liste der Inhaltsstoffe genau zu prüfen. Auf der Suche nach einem geeigneten Shampoo werden Sie immer wieder auf den Produktzusatz „ohne Silikone“ stoßen. Was bedeutet dieser Zusatz? Welche natürlichen Alternativen gibt es? Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten rund um das Thema „silikonfreie Shampoos“ für Sie im Überblick:

Was sind Silikone?

Silikon, das in Shampoos verwendet wird, ist eigentlich Silikonöl und ist die umgangssprachliche Bezeichnung für Polysiloxane (organische Verbindungen aus Sauerstoff- und Silicium-Atomen). Silikone werden aus Erdöl gewonnen und ausschließlich synthetisch hergestellt. Sie gehören zu den weltweit am häufigsten produzierten chemischen Stoffen.

Neben Haar- und Körperpflegeprodukten sind auch Wasch- und Reinigungsmittel, Farben und Lacke mit Silikonen angereichert. Häufig eingesetzte Silikone sind zum Beispiel Dimethicone, Dimethiconol, Cyclomethicone, Trimethicone und Amodimethicone. Sie können darauf vertrauen, dass alle Shampoos in unserem Fachgeschäft und in unserem Onlineshop garantiert frei von Silikonen sind.

Was passiert mit dem Haar bei einer Pflege mit silikonhaltigem Shampoo?

Silikone sorgen für einen seidigen Glanz, indem sie sich wie ein Film um die Haare legen und sie optisch glätten. Sie erleichtern die Kämmbarkeit und das Haar wirkt sogar kräftig und gesund. Klingt im ersten Moment gut, ist es aber nicht. Schaut man genauer hin wird deutlich, dass Silikone schädlich für die Haare sind.

Da Silikone nicht wasserlöslich sind, werden sie beim Ausspülen nicht entfernt, sondern bleiben an den Haaren haften. Bei jedem Waschen bleiben weitere Silikone haften und umschließen mit der Zeit das Haar. Pflegenden Stoffe, Vitamine und Feuchtigkeit können vom Haar nicht mehr aufgenommen werden. Das Resultat nach längerer Anwendung: die Haare werden trockener, brüchiger und lassen sich schlechter färben.

Silikone sind jedoch nicht nur das Haar schädlich, sondern auch für die Haut.  Silikone verteilen sich auf der Kopfhaut, versiegeln die Poren und sorgen dafür, dass die Haut nicht mehr atmen kann. Schadstoffe, die in der Regel über die Kopfhaut ausgeleitet werden, muss der Körper über andere Hautpartien ausscheiden. Unreine Haut, Rötungen, Juckreiz oder Schuppenflechten können das Ergebnis sein.

Für die Haare nur das Beste: Naturkosmetik Shampoos ohne Silikone

Naturkosmetik Shampoos zeigen, dass es auch ohne Silikone und Mineralöle geht! Denn die Natur bieten alles was unsere Haare benötigen um schön, gesund und gepflegt auszusehen. Verbraucher können sich sicher sein, dass zertifizierte Kosmetika mit BDIH-, NaTrue- oder einem anderen Naturkosmetik-Siegel keine Silikone enthalten. Als Ersatz für synthetisch hergestellte Silikone werden häufig natürliche Proteinhydrolysate eingesetzt. Dabei handelt es sich um gespaltene Eiweiße, die aus Soja, Weizen und Reis gewonnen werden. Besonders schön: wer ein silikonfreies Shampoo möchte, muss dafür noch nicht mal tief in die Tasche greifen. Vergleichsweise günstigen Naturkosmetik Marken wie Benecos oder Neobio bieten silikonfreie Shampoos an.

Umstellung von konventionellem Shampoo auf silikonfreies Shampoo

Der Umstellungsprozess von konventioneller zu natürlicher Haarpflege, braucht ein wenig Geduld. Das Haar braucht eine gewisse Zeit um sich von den Silikonen zu befreien und sich zu regenerieren. Sobald die Silikone vollständig ausgewaschen sind, können pflegende Pflanzenöle und -Extrakte Ihr Haar wieder pflegen. Sie können sich darauf freuen, dass Ihr Haar nach der Umstellung mehr Volumen und Griffigkeiten besitzen wird. Es wird zu seinem natürlichen Glanz zurückfinden und das Haar wird die Farbe beim Färben besser aufnehmen. 

In unserem Online Shop für Bio- und Naturkosmetik halten wir anspruchsvolle Shampoo Hersteller für Sie bereit. Ob für trockenes Haar, sensible oder juckende Kopfhaut, schwächer werdende Haare, in flüssiger oder fester Form – bei uns werden Sie fündig. Naturkosmetik Shampoos: Good for you – Good for nature!