Pflege für Afrohaare & Naturlocken - Afrolocke Haarpflege

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Afrolocke Shampoo für lockiges Haar
    Sonderangebot 12,74€ Normalpreis 14,99€
    (50,96€ / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
  2. Afrolocke Spülung für lockiges Haar
    Sonderangebot 12,74€ Normalpreis 14,99€
    (50,96€ / 1 l)
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
pro Seite

Naturkosmetik für lockiges & Afro Haar! Afrolocke liebt Dein Haar & die Natur!

Afrolocke wurde von Anna Baltruschat aus Stuttgart im Jahr 2017 gegründet. Anna hatte genug von der mühevollen Suche im Einzelhandel nach dem passenden Produkt für lockiges und Afrohaar. Ihre Vorliebe für natürliche Pflegeprodukte spiegelt sich in der Haarpflege von Afrolocke wider – sie ist nämlich frei von schädlichen Inhaltsstoffen und natürlich auch tierversuchsfrei. Die Produkte versorgen das Haar mit reichhaltigen Ölen, viel Feuchtigkeit und schützen vor Haarbruch. Die Haare sind von innen und von außen schön - ohne Kompromisse. Bessere Pflege und Kämmbarkeit für alle Lockenköpfe und pflegehungriges Haar, ohne zur Chemiekeule greifen zu müssen.

Afrolocke: Tipps für schöne Locken

Wer Naturlocken hat, kann sich in der Regel über Volumen und Sprungkraft freuen. Aber lockiges Haar braucht auch viel Aufmerksamkeit, damit es seidig glänzt und definiert fällt.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, schenken Sie Ihren Locken Pflege, Aufmerksamkeit und vor allem Feuchtigkeit und Sie werden mit Glanz, Volumen und Sprungkraft belohnt. Aber warum sind Locken oft trocken, frizzy oder so widerspenstig? Grundsätzlich ist lockiges Haar von Natur aus trockener als anderere Haartypen. Denn der von der Kopfhaut produzierte Talg, der die Haare umhüllt und ihnen Glanz und Geschmeidigkeit verleiht und vor dem Austrocknen bewahrt, gelang schwieriger von den Haarwurzeln bis zu den Spitzen. Das Ergebnis? Die Haare werden trocken, denn die körpereigene Feuchtigkeitspflege in Form von Talg setzt sich an der Kopfhaut fest und gelangt gar nicht bis zu den Spitzen.

Wir haben für Sie folgende Pflegetipps für lockiges Haar zusammengestellt:

  • Pflegeshampoo für Locken: Verwenden Sie zur Haarwäsche spezielle Shampoos für lockige Haare wie z.B. das Shampoo von Afrolocke. Dieses bietet Ihren Wellen reichhaltige Pflege und spendet viel Feuchtigkeit.
  • Extra-Pflege: Verwöhnen sie nach jeder Haarwäsche Ihre Haare mit einem Conditioner. Arbeiten Sie diesen in die Länge und die Spitzen ein. Sie können auch die Leave-in-Pflege von Afrolocke verwenden. Diese ist besonders praktisch, denn sie kann sowohl ins feuchte als auch ins nasse Haar einmassiert werden. Ein Ausspülen ist nicht nötig.
  • Geschickt entwirren: Damit Ihre Locken schön locker fallen, empfehlen wir Ihnen einen grobzinkigen Kamm zu verwenden. So trennen Sie die Locken in große Strähnen und der natürliche Schwung bleibt erhalten.
  • Haaröl für schöne Naturlocken: Schenken sie Ihrem Haar Glanz und Geschmeidigkeit bis zur nächsten Wäsche. Geben Sie eine kleine Menge Haaröl in die Spitzen. Sollten Sie kein Haaröl zur Hand haben können Sie auch Jojoba- oder Mandelöl verwenden.